02.07.2012
Bühlertal: Nein, keine englischen Verhältnisse im Eichwald
Linksverkehr mit Ampelregelung aufgrund von Fahrbahn-Arbeiten
Bühlertal: Very british, oder was?
Nein, nein, des Eichwald ist heute Morgen
nicht zu einer Enklave des britischen Empire
mutiert. Auch wenn so mancher Beobachter
davon überzeugt sein konnte.
Des Rätsels Lösung ist, dass seit heute vom
Eichwald bis zum Schindelpeter umfang-
reiche Arbeiten am Fahrbahnbelag der
Hauptstraße L83 durchgeführt werden.
Eine riesige maschinelle Fräse erhitzt und
hebt den Fahrbahnbelag ab. Per Förderband
wird der Abraum in die großen Kippmulden
von Sattelschleppern befördert und
entsorgt.
Dieser Vorgang funktioniert quasi
automatisch.
Bergwärts wird als Erstes gearbeitet und
talwärts wird der laufende Verkehr mittels
Ampelregelung um die Baustelle herum
geleitet. Anschließend wird die neue
Fahrbahn freigegeben und die Talseite wird
in Angriff genommen.
 Der heutige Baubeginn ist der erste Teil von
 Maßnahmen, die in den kommenden Wochen
durchgeführt werden. Wenn der Südliche Teil
fertig ist, wir die Strecke im Obertal vom
Café Schnurr bis zur OMV Tankstelle
ausgebaut.
In knapp drei Woche, bis zum 20. Juli 2012,
soll der erste Abschnitt fertiggestellt sein.
Die gesamten Bauarbeiten sollen bis zum
24. August 2012 beendet werden, so hofft
man in der Gemeindeverwaltung der
Talgemeinde.
Die Kosten für die Baumaßnahmen betragen
rund 300.000 Euro. Im Auftrag der
Gemeinde erfolgt der Austausch und die
Erneuerung der Schachtabdeckungen und
der Schieberkappen.
Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet
die Verkehrsteilnehmer und Anlieger für die
Belastungen und Behinderungen um
Verständnis. 
Text: AHA
Quelle:
Wie das Wetter auch wird: http://www.buehlertal-wetter.de
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): Http://www.podcast.de/podcast/48490
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): http://podster.de/view/12738
Nein, im Eichwald in Bühlertal, herrschen keine englischen
Verhältnisse im Straßenverkehr. Linksverkehr mit Ampelrege-
lung, aufgrund von Fahrbahn-Arbeiten
                 Foto: AKA
Nein, im Eichwald in Bühlertal, herrschen keine englischen Verhältnisse im Straßenverkehr. Linksverkehr mit Ampelregelung, aufgrund von Fahrbahn-Arbeiten  Eine riesige Fräse hebt den Fahrbahnbelag der Hauptstraße vom Eichwald bis zum Schindelpeter in Bühlertal, in mehreren Durchgängen ab und befördert ihn mit einem Förderband ihn in die großen Kippmulden von Sattelschleppern.
Eine riesige Fräse hebt den Fahrbahnbelag der Hauptstraße
vom Eichwald bis zum Schindelpeter in Bühlertal, in mehreren
Durchgängen ab und befördert ihn mit einem Förderband ihn
in die großen Kippmulden von Sattelschleppern.  Foto: AHA