30.05.2012
Bühlertal: Gewaltige Explosion nahe der Bühlerhöhe?
Abendrot - Mächtige Cumulonimbus-Wolke wurde von der Abendsonne angestrahlt
Bühlertal: Heute Abend kam es über dem
erleuchteten Himmel des Längenberg zu
einem Naturschauspiel.
Ein mächtiges Cumulonimbus-Wolkengebilde
hatte sich im Osten aufgebaut. Von Westen
her strahlte die über der Schönbüch
untergehende Sonne diesen Komplex an.
Für den unbedarften Beobachter sah es aus,
als ob in der unmittelbaren Nähe des
berühmten Schlosshotels Bühlerhöhe an der
Schwarzwaldhochstraße B500, ein Riesen-
feuerwerk abgebrannt würde und sich eine
gewaltige Explosion ereignet hätte. In der
sich ausbreitenden Wolke schien sich der
Feuerschein der Katastrophe zu zeigen.
Ach, was, alles viel harmloser. Klassisches
Abendrot, das sich bei untergehender Sonne
an den gegenüberliegenden Wolken als rotes
Naturereignis wieder spiegelte.
Eigentlich von alten Zeiten her, ein gutes
Zeichen für schönes Wetter in den
 kommenden Tagen. 
Text: AHA
 
Wie das Wetter auch wird: http://www.buehlertal-wetter.de
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): Http://www.podcast.de/podcast/48490
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): http://podster.de/view/12738
Gewaltige Explosionswolke in der Nähe des berühmten
Schlosshotels Bühlerhöhe? Ach, was, die untergehende Sonne
spiegelt sich in den Wolken. Klassisches Abendrot.   Foto: AHA
Veranstaltungskalender der Gemeinde Bühlertal
Samstag: 16.06.2012
Gewaltige Explosionswolke in der Nähe des berühmten Schlosshotels Bühlerhöhe? Ach, was, die untergehende Sonne spiegelt sich in den Wolken. Klassisches Abendrot.