24.05.2012
Bühlertal: Mächtige Cumulonimbus-Wolken am Himmel
Gestern Nachmittag mächtige Wolken über dem Obertal - kein Gewitter und Regen
Bühlertal: Am Himmel türmen
sich die Wolken zu geballten Stürmen.
Der Regen pladdert
auf die Menschen, die verdattert
schützendes Gemäuer
suchen, weil es ihnen ungeheuer
die lyrischen und zugleich furchteinflösenden
Zeilen, ob der Naturgewalten, stammen aus
dem Gedicht “Wolkentürme” und aus der
spitzen Feder des Dichters Jens Wohlkopf.
Na, ganz so schlimm war es gestern
Nachmittag dann im Obertal doch nicht.
Obwohl sich am Himmel über dem
Längenberg, dem Denni und Eichwald,
mächtige Cumulonimbus zu riesigen
Wolkentürmen zusammen gebraut hatten.
Am Morgen war noch die große Luftfeuchtig-
keit zu spüren. Am Nachmittag war dann die
angekündigte Wetterumstellung zugange.
Trotz dieser beeindruckenden Zeichen am
Himmel, gab es jedoch keine Gewitter und
Niederschläge mehr. Der auffrischend Wind
   sorgte für niedrigere Luftfeuchtigkeit und
die erdrückende Schwüle der letzten Tage, ging langsam zu Ende.
Text: AHA
Wie das Wetter auch wird: http://www.buehlertal-wetter.de
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): Http://www.podcast.de/podcast/48490
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): http://podster.de/view/12738
Mächtige Cumulonimbus Wolkentürme hatten sich gestern
Nachmittag am Himmel des Obertals in Bühlertal zusammen
gebraut. Gott sei Dank, gab es kein Unwetter.      Foto: AHA
Veranstaltungskalender der Gemeinde Bühlertal
Montag: 28.05.2012, von 10:00 - 18:00 Uhr
Mächtige Cumulonimbus Wolkentürme hatten sich gestern Nachmittag am Himmel des Obertals in Bühlertal zusammen gebraut. Gott sei Dank, gab es kein Unwetter.