21.05.2012
Bühlertal:  Rettungshubschrauber zu erst am Unfallort
Kleinbagger beim Abladen umgekippt - Fahrer schwer verletzt
Bühlertal: War der Rettungshubschrauber
wohl nur um die Ecke?
Jedenfalls traf er als erster am Unfallort ein.
Rettungswagen, Notarzt, Feuerwehr und
Polizei brauchten etwas länger mit der
Anfahrt.
Was war passiert?
Laut Pressemitteilung der Polizei wollte
gegen 14.15 Uhr  ein 49Jähriger im Eugen-
Seelos-Weg mit einem Kleinbagger von
einem Anhänger herunterfahren. Dabei
kippten die Arbeitsmaschine und der Hänger
um., das Zugfahrzeug drehte sich. Dabei
erlitt der Baggerfahrer Kopfverletzungen und
wurde nach der ersten notärztlichen
Versorgung mit dem Rettungshubschrauber
in eine Klinik verbracht.
Text: AHA
Wie das Wetter auch wird:
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): Http://www.podcast.de/podcast/48490
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): http://podster.de/view/12738
Zu einem schweren Unfall im Eugen-Seelos-Weg in Bühlertal,
wurden heute Nachmittag zahlreiche Rettungskräfte gerufen. 
Ein Schwerverletzter wurde mit dem Rettungshubschrauber in
eine Klinik geflogen.
   
      Foto: AHA
http://www.buehlertal-wetter.de Zu einem schweren Unfall im Eugen-Seelos-Weg in Bühlertal, wurden heute Nachmittag zahlreiche Rettungskräfte gerufen.  Ein Schwerverletzter wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.