10.05.2012
Bühlertal: Ausschau nach der nächsten Beute
Seltenes Foto: Stolz präsentiert sich ein Mäusebussards auf der Pirsch
Bühlertal: Trotz der Schwerkraft
dieser Erde,
erhebt der Bussard sich sehr leicht,
fliegt empor, ohne Beschwerde,
bis er die Baumwipfel erreicht.
Diese wunderschönen, Zeilen stammen aus
dem lyrischen Gedicht “Der Mäusebussard”
und aus der spitzen Feder von Manu-
Baeren.
...ohne Beschwerde, bis er die Baumwipfel
erreicht.
Tja, die lichten Baumwipfel waren es nicht
gerade, aber schon ziemlich hoch.
Heute Vormittag gelang ein sehr seltenes
Foto. Ein räuberischer Mäusebussard hat
sich im kleinen Wald beim Hans-Thoma-
Weg, in der Nähe des Eichwaldes, auf einen
dicken Ast, zur verdienten Ruhe gesetzt.
Aufmerksam beäugte er die weitläufige
Umgebung, mit seinen sprichwörtlichen
Argusaugen. Keine noch so kleine
Kleinigkeit schien seinem direkten Fokus zu
entgleiten.
Sein mächtiger, scharfer, gekrümmter
Schnabel, ist schon beeindruckend. Damit
kann er fette Beute locker in Stücke
hacken. Nicht minder gefährlich sind die
dolchartigen, spitzen Krallen.
      Einmal in seinen starken Fängen, gibt es
      kein Entrinnen mehr.
 
In der wärmenden Frühlingssonne, sorgte er zwischen drin für ein piko pello Gefieder.
Man ist ja schließlich kein gemeiner “Schmutzfink”.
Seit einigen Jahren kann man die geschützten Vögel, wieder über dem Himmel von Bühlertal kreisen sehen.
Ob sich die Population von alleine erholt hat, oder durch Auswilderung nachgeholfen wurde, ist nicht
bekannt.
Übrigens, eine tolle Webseite von Gerhard Brodowski befasst sich mit den Mäusebussarden. Hier kann man
viel Wissenswertes zu den Tieren erfahren.
Text: AHA
Wie das Wetter auch wird:
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): Http://www.podcast.de/podcast/48490
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): http://podster.de/view/12738
Aus dem Veranstaltungskalender der Gemeinde Bühlertal:
“Vatertagsfest beim Haus des Gastes" Männergesangverein Sängerbund
Donnerstag: 17.05.2012, ab 11:00 Uhr
Die seltene Aufnahme eines Mäusebussards im Wald beim
Hans-Thoma-Weg in Bühlertal gelang heute Vormittag. Der
stolze Vogel machte es sich auf einem Ast gemütlich.
       
Foto: AHA
http://www.buehlertal-wetter.de Die seltene Aufnahme eines Mäusebussards im Wald beim Hans-Thoma-Weg in Bühlertal gelang heute Vormittag. Der stolze Vogel machte es sich auf einem Ast gemütlich.