01.05.2012
Bühlertal: 1. Mai - Großalarm für die Feuerwehren
Mehrere Fahrzeuge brannten auf dem Parkplatz der Adenauer-Kapelle aus
Bühlertal: Heute ist 1. Mai und gleichzeitig
Tag der Arbeit. Eigentlich ein fröhlicher
Feiertag.
Für die Kameraden/innen der Freiwilligen
Feuerwehr Bühlertal, Bühl und Baden-
Baden, hieß es kurz vor Mittag Alarm. Ein
sehr heißer Arbeitstag verbunden mit einem
Großeinsatz auf der B500 im Höhengebiet,
stand an. Zum Feiern wird danach den
wenigsten eingesetzten Kräften zumute
gewesen sein.
Was war passiert?
Laut Pressemitteilung der Polizei, war kurz
nach 11:00 Uhr der Wagen einer Familie
aus dem Stuttgarter Raum beim Parkplatz
nahe der berühmten Adenauer-Kapelle in
lodernden Flammen aufgegangen. Schnelle
Löschversuche mit griffbereiten Feuer-
löscher scheiterten, so dass das sich
ausbreitende Feuer auf daneben stehende
Fahrzeuge übergegriffen hat.
 Vier Fahrzeuge wurden bis zum Eintreffen
  der Feuerwehren aus Bühlertal, Bühl und
Baden-Baden, stark beschädigt. Weitere PKW wurden leichter in Mitleidenschaft gezogen.
Text: AHA
Wie das Wetter auch wird:
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): Http://www.podcast.de/podcast/48490
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): http://podster.de/view/12738
Kurz vor heute Mittag ein Großeinsatz für die Feuerwehren
Bühlertal, Bühl und Baden-Baden. Mehrere PKW brannten auf
dem Parkplatz der Adenauer-Kapelle auf der B500.
    Foto: AHA
Kurz vor heute Mittag ein Großeinsatz für die Feuerwehren Bühlertal, Bühl und Baden-Baden. Mehrere PKW brannten auf dem Parkplatz der Adenauer-Kapelle auf der B500. http://www.buehlertal-wetter.de