02.04.2012
Bühlertal: Aprilscherz - Palmsträußchen-Verkauf für den Herrenweg
Baulärm am Morgen im Eichwald - Schulbus-Wendehammer wird vergrößert
Bühlertal: Die Schlagzeile lautete gestern:
Wer hat es wirklich gemerkt?
Da gestern der 1. April war, handelte es sich
natürlich um einen gemeinen Aprilscherz.
Das Ganze betrifft zwar ein sehr ernstes
Thema, aber mit dem leidlichen Verkauf von
einigen Palmsträußchen lässt sich die
Kostensumme für die immense Herrenweg-
sanierung nicht finanzieren. Es müsste
bestimmt ein ganzer Wald abgeholzt
werden, um relative Kostendeckung zu
erzielen.
Es bleibt die vage Hoffnung, dass die
Gemeinde Bühlertal, doch noch eine
effektive Möglichkeit findet, den maroden
Herrenweg wenigstens einigermaßen
Instand zu setzen.
Ein glänzendes Aushängeschild gegenüber
den Einheimischen und den auswärtigen
 Gästen, die den romantischen Weg sehr oft
 benutzen, ist er jedenfalls nicht.
 Vor allem die vorgegaukelte Sicherheit mit
dem absturzgefährdeten Geländer und dem
löchrigen Maschendrahtzaun stellt ein
ernstes Problem dar. Hier sollte zumindest
mit Sofortmaßnahmen Abhilfe geschaffen
werden.
Der BüHLoT-BLiCK.de hatte diesen gefähr-
lichen Zustand schon öfter thematisiert.   
     Heute Morgen gegen 08:15 Uhr drang
lautstarker Lärm von ratternden Bauma-
schinen an die Ohren der ahnungslosen
Eichwälder.
Hinter schützenden Hecken versteckt, hatte
sich eine Baufirma mit allerlei schwerem
Gerät im Bereich des Gartens des Pfarr-
hauses und der Zufahrt zur Dr.-Josef-
Schofer-Schule zu schaffen gemacht.
Offensichtlich handelt es sich hierbei um die
Umsetzung des geplanten Ausbaus des
Wendehammers für die Schulbusse.
Der BüHLoT-BLiCK.de wird im Laufe der
Woche noch ausführlich über das Projekt
  berichten.
Text: AHA
Wie das Wetter auch wird: buehlertal-wetter.de.
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): Http://www.podcast.de/podcast/48490
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): http://podster.de/view/12738
Aprilscherz - Der Herrenweg im Eichwald wird stark
frequentiert, trotz seines maroden Zustands. Private Spenden
sollen das ändern.
  
        Foto: AHA
Aprilscherz - Der Herrenweg im Eichwald wird stark frequentiert, trotz seines maroden Zustands. Private Spenden sollen das ändern. Beginn des Ausbaus des Schulbus-Wendehammers bei der Dr.-Josef-Schofer-Schule im Eichwald.
Beginn des Ausbaus des Schulbus-Wendehammers bei der
Dr.-Josef-Schofer-Schule im Eichwald.
    Foto: AHA