22.03.2012
Bühlertal: Zündeln die “Bergstaatler” gern?
Feuerwehreinsätze: Rauchentwicklung im Ortsteil Steckenhalt und Denni
Bühlertal: Heute am frühen Nachmittag
nach 14:00 Uhr wurden die Eichwälder
wieder einmal von lautem “Tatü Tata” aus
ihrer verdienten Mittagsruhe aufgeschreckt
Der elektronische Alarmmelder schrillte bei
den Frauen und Männern der Freiwilligen
Feuerwehr Bühlertal. Diesmal war es
allerdings keine harmlose Übung, sondern
ein realer Ernstfall. Die Einsatzkräfte wurden
zu einem Flächenbrand im Ortsteil
Steckenhalt gerufen.
Noch während den intensiven und
vorsorglichen Löscharbeiten, wurde einige
hundert Meter entfernt, auf der gegenüber
liegenden Bergseite, dem Ortsteil Denni, 
ebenfalls eine größere Rauchentwicklung
festgestellt. Da die Löschkräfte quasi vor
Ort waren, wurde dieser vermeintliche
Brandherd ebenfalls in Augenschein
genommen.
Zündeln da die “Bergstaatler” gerne? Haben
sie bei der derzeitigen Witterung ein
lockeres Verhältnis zu Feuer?
Ob es letztendlich ein Fall für die Feuerwehr
war, ist nicht bekannt.
Aus gegebenem Anlass sei hier noch einmal
auf die Gefahren von offenem Feuer im
Freien hingewiesen. Sollte sich ein Feuer bei
entsprechend günstigen Bedingungen
verselbständigen, sollte auf jeden Fall die
Feuerwehr (112) gerufen werden. Nur sie
weiß, was im Einzelfall zu tun ist und kann
gezielt handeln, um eventuelle Schäden zu
minimieren.
Die derzeit herrschende Witterung
begünstigt offenes Feuer im Freien. Die
Umgebung ist sehr trocken und der leichte
Wind kann eine Ausbreitung der Flammen
fördern.
Der aktuelle Grasland-Feuerindex,
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst,
weißt eine mittlere bis hohe Feuergefahr für
unsere Region aus. Zu erfahren ist dieser
Index unter anderem im Wetter-Warncenter
Deshalb sollte jede/r eine gewisse Vorsicht
mit brennbaren Gegenständen an den Tag
    legen.
Ein Einsatz der Feuerwehr und anderer Rettungsorgane kann bei fahrlässiger, oder vorsätzlicher
Verursachung, sehr teuer werden.
Der jugendliche Brandstifter, der die Gerätehütte des Turnvereins Bühlertal beim Sportplatz am
Schindelpeter Anfang März 2011 angezündet hat, kann davon bestimmt ein Lied singen.
Text: AHA
Wie das Wetter auch wird: buehlertal-wetter.de.
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): Http://www.podcast.de/podcast/48490
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): http://podster.de/view/12738
Zu zwei Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr Bühlertal kam es
heute am frühen Nachmittag. In den Ortsteilen Steckenhalt
und Denni wurde große Rauchentwicklung festgestellt.
    Fotos: AHA
Zu zwei Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr Bühlertal kam es heute am frühen Nachmittag. In den Ortsteilen Steckenhalt und Denni wurde große Rauchentwicklung festgestellt. Zu zwei Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr Bühlertal kam es heute am frühen Nachmittag. In den Ortsteilen Steckenhalt und Denni wurde große Rauchentwicklung festgestellt. Zu zwei Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr Bühlertal kam es heute am frühen Nachmittag. In den Ortsteilen Steckenhalt und Denni wurde große Rauchentwicklung festgestellt.
Steckenhalt
Denni
Steckenhalt
Steckenhalt
Steckenhalt