17.03.2012
Bühlertal: Wetterwechsel am Wochenende
Heute noch einmal 5 Stunden 45 Minuten Sonne im Eichwald
Bühlertal: Heute ist endlich Samstag und
es soll noch einmal ein relativ ordentlicher
Tag werden. Gegen 07:00 Uhr luken auch
schon die ersten Sonnenstrahlen über die
Gipfel der Berge im Osten von Bühlertal.
Bei vielen Menschen steht heute der große
Wochenendeinkauf, Wohnungsputz und
Gartenarbeit auf dem gefüllten Terminplan.
Eigentlich kann bei diesem schönen Wetter
die Arbeit ja zügig von der Hand gehen.
Vielleicht macht sie sogar dem ein oder
anderen richtig Spaß.
Leider wird das nicht länger so bleiben.
Das unbestechliche Barometer ist gestern
und heute unaufhörlich gefallen. Damit ist
ein direkter Wetterwechsel vom schönen
warmen Frühlingswetter, hin zu grauen
Wolken und kaltem Regen vorprogrammiert.
Die Wettervorhersagen haben schon letzte
Woche darauf hingedeutet, dass das Wetter
am kommenden Wochenende schlechter
wird.
    Gegen 09:30 Uhr heute morgen haben sich
    bereits die ersten vereinzelten Schleier-
wolken am an sich schönen azurblauen
Himmel gezeigt.    .
Gegen 11:50 Uhr waren die hohen Gipfel
des nördlichen Schwarzwaldes, wie die
Hornisgrinde, bereits in ein tristes Grau
gehüllt.
Der überragende Fernsehturm im Volks-
mund “Langer Lulatsch” genannt, ist aus der
Ferne nur aufgrund seiner Konturen zu
erkennen. Seine normalerweise helle Farbe
verschmilzt mit dem dunklen Ton der Berge.
Im Eichwald hat sich die liebe Sonne jedoch
noch einmal wacker geschlagen. Fünf
Stunden und 45 Minuten hat sie heute noch
einmal geschienen.
Morgen soll der Regen allerdings endgültig
kommen.
Na ja, er ist ja auch dringend notwendig.
 
Text: AHA
Wie das Wetter auch wird: buehlertal-wetter.de.
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): Http://www.podcast.de/podcast/48490
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): http://podster.de/view/12738
Aus dem Veranstaltungskalender der Gemeinde Bühlertal:
Samstag: 24.03.2012, Beginn: 17.00 - 22.00 Uhr
Sonntag: 25.03.2012, Beginn: 11.00 - 19.00 Uhr
Der Himmel ist heute gegen 09:30 Uhr noch überwiegend
strahlend azurblau. Vereinzelte kleine Schleierwolken lassen
aber einen Wetterwechsel erahnen.
    Foto: AHA
Der Himmel ist heute gegen 09:30 Uhr noch überwiegend strahlend azurblau. Vereinzelte kleine Schleierwolken lassen aber einen Wetterwechsel erahnen. Die Gipfel des nördlichen Schwarzwaldes, wie hier die Hornisgrinde, heute gegen 11:50 Uhr sind in ein dichtes Grau gehüllt. Der Wetterwechsel für das Wochenende ist eingeläutet.
Die Gipfel des nördlichen Schwarzwaldes, wie hier die
Hornisgrinde, heute gegen 11:50 Uhr sind in ein dichtes Grau
gehüllt. Der Wetterwechsel für das Wochenende ist
eingeläutet.
    Foto: AHA