04.03.2012
Bühlertal: Wladimir Putin neuer russischer Präsident
Astrologische Horoskop-Prognosen 2012 zeigen keine großen Hindernisse
Bühlertal: Heute wurde in Russland gewählt. Der Favorit
Wladimir Putin, gewann die Wahl und ist somit neuer
Präsident des Riesenreiches.
Putin war von 1999 bis 2000 Ministerpräsident. Von 2000
bis 2004 bekleidete er das Amt des Präsidenten zum ersten
Mal. Von 2004 bis 2008 folgte die zweite Amtsperiode.
Von 2008 bis 2012 war er wieder Ministerpräsident unter
Dmitri Medwedew.
Wladimir Putin hat es als drittes Kind einer einfachen
Arbeiterfamilie zum ersten Mann in Russland gebracht.
Putin, der selbst Deutsch spricht, ist seit 1983 mit der
Deutschlehrerin Ljudmila Schkrebnewa verheiratet und hat
zwei Töchter: Maria (* 1985 in Leningrad) und Jekaterina (*
1986 in Dresden). Die Töchter besuchten die Deutsche
Schule in Moskau und studieren an der Staatlichen
Universität Sankt Petersburg. Putins Mutter starb 1998, sein
Vater am 2. August 1999, kurz vor der Ernennung Putins
zum russischen Ministerpräsidenten.
Seit einem lebensbedrohlichen Brand in seiner Datscha
Anfang der 1990er Jahre ist Putin Mitglied der russisch-
orthodoxen Kirche. Putin bekennt sich immer wieder zu
seinem russisch-orthodoxen Glauben. So nahm er am
orthodoxen Weihnachtsfest 2006 an einem Gottesdienst im
Kloster Neu-Jerusalem in Istra bei Moskau teil.
Im Fernsehen wurde gezeigt, wie Putin sich bekreuzigte und
eine Kerze anzündete.
Aus astrologischer Sicht gibt es keine besonderen
Hindernisse für die neu Präsidentschaft von Wladimir Putin.
        Im Gegenteil. Sein transitierender URANUS steht 2012 in
         gutem Winkel zu seinem MC. Da könnten sich durchaus
 überraschende Erfolge im beruflichen Bereich ergeben.
Auch JUPITER zeigt sich 2012 ziemlich großzügig. Er steht
günstig zum Radix-Jupiter und zur Radix-Sonne.
Wenn die angegebenen Geburtsdaten stimmen, so hat Wladimir Putin 2012 mit keinen nennenswerten
persönlichen Schwierigkeiten zu rechnen. Er könnte vielleicht sogar ein Segen für Russland sein? Die
anhaltenden Proteste gegen ihn, dürften ihm wohl wenig anhaben. Die Zeit wird es zeigen.
Text: AHA
Wie das Wetter auch wird: buehlertal-wetter.de.
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): Http://www.podcast.de/podcast/48490
Der Wetterbericht von Bühlertal als Podcast (Audio-MP3): http://podster.de/view/12738
Wladimir Putin
Foto:
Wladimir Putin