21.02.2012
Bühlertal: Noch grüßt die Hexe EULALIA frech
Zum Ende der Fastnacht wird die Hexe ein Raub der Flammen - bis nächstes Jahr
Bühlertal: Die Höhepunkte der Bühlertäler Fastnacht neigen sich dem Ende zu. Anstrengend, wie jedes
Jahr , waren die tollen Tage für die Akteure/innen und die Zuschauer.
Letzter Akt ist heute Abend die traditionelle Verbrennung der Hexe EULALIA. Im Beisein aller Bühlertäler
Narren und den Zuschauern, wird sie wie jedes Jahr ein unerbittlicher Raub der Flammen werden.
Am Nachmittag thronte sie noch stolz auf ihrem riesigen Reisighaufen. Frech grinsend winkte sie noch
einmal den vorbei kommenden Zuschauern entgegen. Doch bald wird das alles Geschichte sein. 
Text: AHA
Wie das Wetter auch wird: buehlertal-wetter.de.
Aus dem Veranstaltungskalender der Gemeinde Bühlertal:
Noch grüßt die Hexe EULALIA vom Schwimmbadparkplatz in Bühlertal, frech grinsend die Zuschauer.
Heute Abend ab 19:00 Uhr wird sie jedoch verbrennen.
   
Foto: AHA
Noch grüßt die Hexe EULALIA vom Schwimmbadparkplatz in Bühlertal, frech grinsend die Zuschauer.Heute Abend ab 19:00 Uhr wird sie jedoch verbrennen.