18.01.2012
Bühlertal: Auch heute knattert die Kettensäge im Eichwald
Der Beschnitt der Bäume am Zugang zum Kinderspielplatz geht weiter
Bühlertal: Gestern Morgen hat eine laut
knatternde Kettensäge auch den müdesten
Anwohner rings um den Eichwald aufgeschreckt.
Emsige Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde
Bühlertal hatten damit begonnen, den
überwucherten Zugang zum oft genutzten
Kinderspielplatz Eichwald, von zu viel Pflanzen-
bewuchs zu befreien.
Heute Morgen ging es pünktlich weiter.
Die Bitte des BüHLoT-BLiCK.de wurde gehört.
Der eifrige “Säger” ging etwas großzügiger mit
seinem gierigen Gerät um. Größere Schneisen
verhindern, das künftiger Nachwuchs der
wuchernden Gehölze, bis zum nahen Sommer,
wieder den direkten Zugang blockiert.
Damit leistet die Gemeinde Bühlertal neben der
unerlässlichen Sicherheit, auch einen großen
Beitrag zum benötigten Umweltschutz.
Dem Leiter des Bauhofs, Herrn Heutle, und
seinen eifrigen Männern, gebührt dafür ein
großes DANKESCHÖN!
Aber wo der lohnende Dank ist, ist die fordernde
Bitte nicht weit.
Der dortige Bereich gegenüber, vom romantischen Herrenweg ab dem alten Pfarrhaus bis zur Dr.-Josef-
Schofer-Schule und beim großen Parkplatz vor der Turnhalle, ist weiterer dringender Handlungsbedarf und
der laute Ruf nach der unerbittlichen Kettensäge hallt aller Orts.
Wenn das tolle Wetter in den kommenden Wochen wieder so schön ist, wie in den vergangenen Tagen,
sollten die sich bietenden Gelegenheiten dieses lang ausstehende Projekt auch anzugehen, genutzt werden.
Der BüHLoT-BLiCK.de hat bereits am 06.06.2011 und den folgenden Tagen
über die unhaltbaren Zustände in diesem Bereich berichtet.
Wenn sich hier auch was tut, so wäre das ein weiterer Meilenstein für den erstrebenswerten Landschafts-
schutz, die heimischen Eichwälder und die vielen Touristen, die den romantischen Herrenweg gerne
benutzen.
Der letzte Arbeitseinsatz an der Stelle, ist schon mehr als fünf Jahre her. Deshalb besteht dringender
Handlungsbedarf.
Text: AHA
Wie das Wetter auch wird: buehlertal-wetter.de.
Aus dem Veranstaltungskalender der Gemeinde Bühlertal:
Freitag, 27. Januar 2012, 19:00 Uhr, Narrenmarkt auf dem Place Faverges
Auch heute gehen die Forstarbeiten rund um den Zugang
zum Kinderspielplatz im Eichwald weiter.
    Foto: AHA
Bühlertal: Arbeitseinsatz beim Zugang zum Spielplatz Eichwald